Mindesteinzahlung nur 100€
BDSwiss Erfahrungen
direkt zumbroker1
 
Rendite von bis zu 89% möglich
24Option Erfahrungen
 
Bestes kostenloses Demokonto
365Trading Erfahrungen
direkt zumbroker1
 
Bis zu 60% Verlustabsicherung
IQ Option Erfahrungen
 
Mindesteinsatz je Trade nur 1€
Banc de Binary Erfahrungen
Alle Binäre Optionen Broker im direkten Vergleich
brokervergleich1 klein

Binäre Optionen erfolgreich handeln

chart1Binaere-Optionen24.de ist das führende Portal rund um binäre Optionen. Unser Team besteht aus erfahrenden Analysten und hat für Sie interessante Artikel zum Erlernen des noch recht jungen Finanzproduktes Binäre Optionen kompakt zusammengestellt. Egal ob Sie Einsteiger sind oder erfahrender Profi – profitieren Sie von unseren jahrelangen Erfahrungen im Markt. Wir bereiten Sie optimal auf den Handel binärer Optionen vor. So einfach der Handel auch sein mag, so kompliziert wird der erfolgreiche Handel sein. Wir bringen Licht ins Dunkel und bereiten Sie optimal auf den Handel vor.

„Besser eine Hilfe als 1000 Ratschläge“ – italienisches Sprichwort

Was sind binäre Optionen?

candleBinäre Optionen gehören zur Kategorie der Termingeschäfte. Binäre Optionen – auch digitale Optionen – sind Kursspekulationen auf den einer Option zugrunde liegenden Basiswert aus den Bereichen Aktien, Rohstoffe, Indizes und Währungen. So spekuliert man als Trader ob der Kursverlauf, z.B. der Aktie Volkswagen, innerhalb eines festdefinierten Zeitraumes zwischen 30-Sekunden bis zu 12 Monaten steigt oder fällt. Nur diese beiden Optionen stehen Ihnen zur Auswahl. Diesem Umstand verdankt das seit 2007 handelbare Finanzprodukt auch seinen Namen. 0 oder 1 sind aus der Informationstechnologie angelehnte Stati und werden als binär bezeichnet.

Auch wenn der Handel binärer Optionen gern als Glücksspiel bezeichnet wird, so handelt es sich doch eher um ein sehr risikoreiches Kapitalprodukt. Sowohl rechtlich als auch steuerlich werden binäre Optionen als Kapitalanlage bewertet. So müssen Kapitalerträge nach aktueler Rechtslage auch versteuert werden.

 

Wie handelt man binäre Optionen?

ideaDer Handel binärer Optionen wird über die Handelsplattform des Brokers realisiert. Zur Auswahl stehen Ihnen im Standard dabei zwei Möglichkeiten der Spekulation: Call und Put. Mit einer Call Option setzen Sie auf einen steigenden Kursverlauf. Mit einer Put-Option spekulieren Sie auf einen sinkenden Kursverlauf. Sie erwerben den Basiswert dabei nicht wirklich. Der Basiswert auf dessen Kursverlauf Sie spekulieren, dient lediglich als Indikator - also als Bewertungsgrundlage. Als Ausgangspunkt für die Bewertung gilt der Abschlusszeitpunkt der Option. Ab diesem Zeitpunkt ist entscheidend ob der Kurs sinkt oder steigt, dabei ist die Höhe unwichtig – wichtig ist nur ober der Kurs höher oder niedriger zum Ausgangszeitpunkt ist.

  • Der eigentliche Handel ist dabei sehr einfach. Sie wählen einen Basiswert aus den Bereichen Aktien, Rohstoffe, Indizes oder Währungen.
  • Sie wählen als nächstes die Laufzeit der Option aus. Die Laufzeit kann zwischen 30 Sekunden hin bis zu 10 Monaten betragen.
  • Nun bestimmten Sie welchen Kapitalbetrag Sie in den Trade investieren möchten.
  • Wählen Sie als letzten Punkt die Richtung: Call oder Put

Und schon haben Sie ihren ersten Trade platziert. Sollten Sie mit Ihrer Markteinschätzung richtig liegen, so erhalten Sie brokerabhängig eine Rendite von 75% bis zu 90%. Lagen Sie mir Ihrer Einschätzung falsch, verlieren Sie Ihr eingesetztes Kapital.

 

BDSwiss 60sekunden

Abb. Binäre Optionen beim Broker BDSwiss handeln

Grundvoraussetzungen für den Handel

monitorUm mit dem Handel binärer Optionen zu beginnen, benötigen Sie ein Konto bei einem Broker. Dieser binäre Optionen Broker stellt Ihnen seine Handelsplattform zur Verfügung, mittels dieser Sie gegen den Broker agieren. Der Handel digitaler Optionen ist ein klassisches OTC Geschäft (OTC = Over the Counter). OTC beschreibt den außerbörslichen Handel zwischen 2 Parteien. Sie handeln also nicht gegen einen Markt oder einer Börse sondern gegen den Broker, bei welchem Sie ein Handelskonto eröffnet haben. Mit der Kontoeröffnung akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Brokers und können dann nach einer ersten Einzahlung sofort mit dem Handel beginnen. Die Eröffnung eines Kontos ist bei allen Brokern der Branche für Sie kostenlos. Allerdings ist ein Mindestbetrag für die Kontoeröffnung zu entrichten, der Ihnen nach Einzahlung für den Handel zur Verfügung steht. Mit unserem Binäre Optionen Broker Vergleich erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Mindestbeträge der einzelnen Broker.

Broker binärer Optionen

haendeMit dem Erfolg binärer Optionen ist die Anzahl der Broker unüberschaubar geworden. Auch die einzelnen Konditionen mit einem Blick zu überschauen, scheint unmöglich. Wir haben mit unserem Brokervergleich die besten Broker der Branche für Sie zusammengestellt. Marktführer im deutschsprachigen Raum ist aktuell der Broker BDSwiss. Die Broker der ersten Stunde sind Broker wie anyoption, Banc de Binary oder OptionBit. Auch junge Broker wie 365Tading oder IQ Option punkten aktuell mit konkurrenzlosen Konditionen. Egal für welchen Broker Sie sich entscheiden, achten Sie darauf, dass dieser mit einer für Europa gültigen Lizenz operiert und seinen Unternehmenssitz innerhalb Europas hat. Nur so sind Sie und Ihr Kapital nach aktuellem EU-Recht ausreichend geschützt. Wir bewerten und vergleichen nur seriöse und vollkommen EU-lizenzierte Broker. Die Lizenz ausgestellt von einer europäischen Finanzaufsichtsbehörde wie z.B. der englischen FCA, der deutschen BaFin oder der zypriotischen CySec garantiert Ihnen, dass der Broker nach aktuellen Mindeststandards, wie in der Finanzbranche üblich, agiert.

Warum binäre Optionen?

waehrungenBinäre Optionen bieten gegenüber anderen Finanzprodukten wie Aktien, Forex oder Anleihen eine Vielzahl an Vorteilen. Eines der wichtigsten Vorteile ist sicherlich der kostenlose Handel. Die Eröffnung eines Handelskontos ist komplett kostenfrei. Auch existieren im Handel Binärer Optionen keinerlei Aufschläge, Depotgebühren oder Spreads. Weitere Vorteile sind der geringe Kapitaleinsatz und die hohe Skalierbarkeit. Der Handel ist bei Brokern wie Banc de Binary bereits ab einem Mindesteinsatz je Trade von nur einem Euro möglich. Die möglichen Renditen im klassischen High-Low Handel liegen zwischen 75 und 85%. Im High-Yield Bereich sogar bis zu 1000%. Auch sind binäre Optionen sehr einfach zu handeln. Die Handelsplattformen sind selbsterklärend und benutzerfreundlich bedienbar.

Binäre Optionen Erfolgreich handeln

infoSo einfach der Handel binärer Optionen auch scheint, so kompliziert ist der erfolgreiche Handel. Für Sie als Trader bedeutet dies, dass Sie sich einige Grundlagen aneignen müssen, ansonsten ist der Handel ein reines Glücksspiel. Kursverläufe auf die sie spekulieren folgen marktwirtschaftlichen Grundregeln, die Sie kennen müssen. Jede Ihrer Entscheidungen muss auf eine Einschätzung des Marktes bzw. des Wertes beruhen. Um Kursentscheidungen treffen zu können, müssen Sie eine Vielzahl an Indikatoren und Signalen identifizieren und vor allem auch lesen können. Basierend auf diesen Informationen entscheiden Sie letztendlich, ob Sie sich für eine CALL oder PUT Option entscheiden. Nur dieses Vorgehen kann für Sie einen Erfolg bedeuten. Leider starten viel zu viele Trader völlig unvorbereitet und Traden einfach drauf los. Ohne jegliche Vorkenntnisse und Erfahrungen wird spekuliert. Wollen Sie Binäre Optionen allerdings erfolgreich handeln, müssen Sie strukturiert und vorbereitet in den Handel starten. Wir bereiten Sie mit Binaere-optionen24.de optimal auf die Herausforderungen des Handels vor.

Typische Fehler beim handel binärer Optionen

Wir beobachten gerade bei Einsteigern immer wieder die gleichen Muster bzw. Fehler. Einer der häufigsten Fehler ist sicherlich das Festhalten an einem Trade. Lösen Sie sich davon, jeden Trade gewinnen zu können. Auch sollten Sie den Kapitalmarkt nicht in subjektive Muster oder Raster untergliedern - getreu dem Motto nach Steigen muss der Kurs nun fallen.

  1. Ein weiterer Fehler vieler Trader ist leider immer wieder die mangelnde Vorbereitung. Auch wenn viele Broker den einfachen Handel anpreisen, so kann dieser ohne Vorbereitung nicht von Erfolg gekrönt sein. Sie benötigen Grundkenntnisse in der technischen Chartanalyse, Grundkenntnisse des Kapitalmarktes und dessen Korrelationen zu Daten. Sie sollten Indikatoren und Signale lesen und interpretieren können. All dies erlernt man nicht an einem Tag. Wenn Sie sich diese Grundkenntnisse angeeignet und verstanden haben, werden Sie Binäre Optionen erfolgreich handeln.
  2. Handeln sie immer methodisch. Nur mit Verwendung einer Strategie und dem richtigen Moneymanagement werden Sie langfristig Erfolg haben. Dazu gehört z.B. gleiche auswertbare Beträge zu investieren. Springen Sie nicht von Trade zu Trade im Einsatz - einmal mit 10€ ein anderes Mal mit 100€. Auch sollten Sie nicht zwischen den Handelsarten und Basiswerten springen. Am Ende des Tages sollten Sie Ihre Trades auswerten können. Ein Trading-Logbuch hilft hier und sollte Grundvoraussetzung sein.
  3. Ihr Handel sollte immer langfristig ausgelegt sein. Setzen Sie niemals alles auf eine Karte. Die Idee hinter dem Erfolgreichen Handel ist mehr Trades zu gewinnen als zu verlieren. So verfahren auch die besten Händler an der Wall Street.
  4. Emotionen haben im Handel nichts verloren. Vermeiden Sie positive als auch negative Emotionen. Seien Sie diszipliniert, rational und methodisch in Ihrem Vorgehen. Auch handeln Sie niemals aus dem Bauch heraus, weil Sie an etwas glauben. Wissen Sie aufgrund von Signalen, Indikatoren und Marktinformationen.

Das binäre Optionen Demokonto ein Muss

lupeDas Binäre Optionen Demokonto ist das Instrument, um den Handel binärer Optionen mit Spielgeld und somit ganz ohne Risiko zu erlernen. Gerade Einsteiger sollten bei der Brokerwahl darauf achten, sich für einen Broker mit entsprechenden Demo Account zu entscheiden. Neben einem Gefühl für die Handelsarten und dem eigentlichen Handel, gewinnen Sie zusätzlich ein Gefühl für die Handelsplattform des Brokers Ihrer Wahl und können diesen unverbindlich testen. Speziell Demokonten der Broker OptionFair, 365Trading und IQ Option seien an dieser Stelle empfohlen, da diese komplett kostenlos sind. Auch bieten 24option oder Banc de Binary kostenlose Demokonten an, diese allerdings erst nach Eröffnung eines Live-Kontos ab einer Mindesteinzahlung von 250€.

Tipps zu binären Optionen

Gerade für den Einstieg in den Handel binärer Optionen möchten wir Ihnen einige grundlegende Tipps vermitteln, die in Summe Sie zu einem besseren Trader machen werden.

  • Springen Sie nicht zwischen den Handelsarten.
  • Wählen Sie Optionen mit Laufzeiten größer 15 Minuten.
  • Springen Sie nicht zwischen Basiswerten.
  • Konzentrieren Sie sich auf liquide Basiswerte wie EUR/USD, Gold, Dax, Dow Jones.
  • Handeln Sie zu den jeweiligen Börsenzeiten.
  • Betreiben Sie aktives Money-Management.